May Pheasants Protect Japan
Dance for Benefit and T-Shirt Release diesen Donnerstag (26.05.2011) im Club Bahnhof Ehrenfeld

Facebook-Event

Hier geht das Geld hin

Infos und Bilder zu den Benefiz Shirts

Man vergisst schnell wie klein die Erde ist, wie klein wir sind und vor allem wie zerbrechlich. Auf einmal ist Japan nah. Aber Japan ist immer nah gewesen, Distanz ist etwas Relatives. Durch die Größe der Katastrophe sind auch wir betroffen. Ein Haus in der Nachbarschaft brennt, und das alarmiert die ganze Nachbarschaft. Das CTP-Kollektiv bewegt sich gemeinsam mit allen Freunden, um sich mit einem sehr beliebten Nachbarn zu solidarisieren.

Do. 26.05. | Doors 22.00 | AK 5€

Line Up: Saal
Hans Nieswandt
C. A. Ramirez (Sin&Soul)
Dip Some (123 Rakete)
David Hasert (LIKE)

Lounge
Thomas Gebhard (HB)
Esther Silex (LIKE)
Hermes Villena (CTP)

Visuals
Farbfundament

Alle DJs spielen für umsonst. Alle Eintrittsgelder sowie Gelder aus dem T Shirtkauf werden zu 100% gespendet. Wohin das Geld fließt kann jeder beim COME TOGETHER PROJEKT nachlesen oder unter kontakt@cometogetherprojekt.de individuell erfragen.

Involviert sind

David Hasert, Alex Knaack, Thomas Gebhard, Dip Some, A.C. Ramirez, Hermes Villena, ComeTogether Projekt, Step FWD, Georg Barringhaus, CBE, Farbfundament, Lukas Höh, Béla Pablo Janssen, The Good Will Out, Forvert, HAZARDOUS BUSINESS, LIKE, Esther Silex, Majid Moussavi, Hans Nieswandt, StadtRevue