The Nike Air Max Zero is dropping today, March 26, 2015 (Air Max Day) at The Good Will Out

Air Max Zero
Bereits im Jahr 1985 arbeitete ein Team von Designern, Entwicklern und Träumern an dem ersten Schuh mit sichtbarer Nike Air-Technologie. Diese Schuh wurde jedoch niemals vermarktet – bis heute. Mit einer Mischung aus klassischem Design und technischer Innovation wurde der Air Max Zero zum Vorgänger des Air Max 1

Air Max 2015
Der Air Max 2015 ist der erste Schuh einer berühmten Linie, der mit einer nahtlos verarbeiteten Meshoberkonstruktion auftritt. Er kombiniert eine durchgehende, den Unterfuß dämpfende Max Air-Sohle und eine innovative Running Silhouette in ultimativer Flexibilität mit einer flexgekerbten Mittelsohle, die bei jedem Schritt einen optimal natürlichen Bewegungsablauf gewährleistet.

Air Max 360
Im Jahr 2006 überwand der Air Max 360 alle Grenzen in Design und Innovation. Anstelle einer traditionellen Mittelsohle präsentierte sich eine neugestaltete,thermisch geformte Air-Einheit mit 360 Grad sichtbarer Dämpfung von Zehe bis Ferse.

Air Max 2003
Erschaffen durch Sergio Lozano, dem Designer des Air Max 95, wurde der Air Max 2003 wegen seiner minimalistischen Konstruktion und seinem neugestalteten Dämpfungssystem über Nacht berühmt. Das perforierte Obermaterial und die flache Air-Sohlen-Einheit garantierten dem Träger Atmungsaktivität und Flexibilität.

Air Max 97
Für schnelle Geschwindigkeiten geschaffen, kanalisierte der Air Max 97 die Inspiration japanischer Hochgeschwindigkeitszüge in ein individuelles Design, das Bewegung zu jeder Zeit  widerspiegelte. Er blieb seiner subtilen, originellen Farblinie treu, machte sich aber vor allem einen Namen als erster Schuh mit durchgehender Max Air-Dämpfung.

Air Max 95
Der Air Max 95 errang seine Position in der Geschichte durch ein an der menschlichen Anatomie orientiertem Design, das die Herzen – und Sohlen – der Athleten auf der ganzen Welt eroberte. Ob erleuchtet durch helle Neonfarben oder verfeinert durch hochwertige Ledermaterialien – der experimentelle Laufschuh platzierte die Air Max-Dämpfung in den Vorfußbereich und veränderte damit für immer das Running Geschehen.

Air Max 93
Der Air Max 93 blieb der „Fenster-Inspiration“ des Vorjahresschuhs mit seiner großen und neues 270 Grad sichtbaren Air-Sohlen-Einheit treu. Das Design beinhaltete einen Neoprenschaft für enge Passform, das in revolutionärer Form die Max Air-Einheit umschloss.

Air Max 180
Der im Jahr 1991 veröffentlichte Air Max 180 schloss an die technischen Errungenschaften der vergangenen Jahre an. Der Air Max 180 war der erste Schuh der Air Max Linie mit 180 Grad sichtbarem Nike Air, der wie noch nie zuvor das Fenster zur Fußsohle öffnete.

Air Max 90
Ursprünglich geprägt durch den Air Max III, setzte sich das ikonische Design in dem Air Max 90 im Jahr seines Debüts fort. Mit dicker Mittelsohle aus Polyurethan, die in dynamischer Dämpfung im Fersenbereich mündete, entwickelte sich der Air Max 90 rasch zu einem Highlight moderner Sportkultur.

Air Max 1
Inspiration findet sich überall. Der Designer Tinker Hatfield stolperte während einer Reise durch Paris über eine revolutionäre Erkenntnis. Das Pariser Stadtbild, das in manchen Bezirken eine offene Baukonstruktion mit komplexem Innenleben zeigt, inspirierte Tinker zu der Erfindung eines sichtbaren Air-Elements.

www.thegoodwillout.com